Pokalschwimmen in Warendorf

(von Tanja Poimer)

Am vergangenen Wochenende machten sich 35 Schwimmerinnen und Schwimmer der ASG auf nach Warendorf, um in der Sportschule der Bundeswehr beim 38 Pokalschwimmen der Warendorfer SU anzutreten. Dieser Wettkampf ist alljährlich ein Highlight unserer Schwimmer, da die Kulisse doch sehr einmalig ist. Neben vielen neuen persöhnlichen Bestzeiten, kehrten sie auch mit einigen Medaillien zurück.

Erfolgreich waren im Einzelnen:

  • Emilie Umanski (Jg 2007): Platz 3 über 100m Freistil
  • Jonas Leifeld (Jg 1996): Platz 2 über 50m Freistil, Platz 3 über 100m Schmetterling
  • Leon Zahn (Jg 2007): Platz 2 über 50m Brust, Platz 3 über 50m Freistil, Platz 3 über 100m Brust, Platz 2 über 50m Rücken
  • Marie Starke (Jg 2007): Platz 1 über 50m Brust, Platz 2 über 100m Brust
  • Maximilian Hallermann (Jg 2002): Platz 3 über 200m Brust, Platz 2 über 200m Schmetterling
  • Paulina Drisner (Jg 2005): Platz 2 über 50m Rücken
  • Tim Udo Bülter (Jg 2005): Platz 3 über 50m Brust
  • Tristan Mathis (Jg 2005): Platz 2 über 50m Brust

Das Foto zeigt einen Teil der angetretenen Mannschaft mit Trainer.


Zuletzt geändert am 05.04.2017 von Henning Faber

Archiv | Home