Links:  Tischtennis im Internet


Im Internet gibt es zahlreiche interessante Seiten für Tischtennisspieler. Im Folgenden werden einige wichtige Adressen zu unterschiedlichen Themenbereichen vorgestellt und verlinkt. Erfahrene Spieler werden viele der Seiten kennen, Tischtennisanfänger und Tischtennis-Fans können einiges Neue und Hilfreiche finden und sich die eigene Suche ersparen:




Tischtennis-Informationsseiten

Hier werden einige wichtige deutschsprachige Seiten vorgestellt, die Informationen über Spielergebnisse liefern oder über verschiedene Aspekte des Tischtennissports informieren (z.B. Artikel über Spitzensport, Geschichte des Tischtennis, Regeln, Erklärung von Tischtennisbegriffen, etc.)

  • click-tt.de: Die wichtigste Seite für aktuelle Spielergebnisse und Tabellen aller deutschen Ligen, und natürlich für die Ergebnisse der Ahlener SG. Hier einige Links:

1. Die aktuelle Tabelle der ersten Herrenmannschaft - hier

2. Die aktuelle Tabelle der zweiten Herrenmannschaft - hier

3. Die aktuelle Tabelle der Jugendmannschaft - hier

4. Die aktuelle Tabelle der A-Schüler - hier

5. Die aktuelle Tabelle der B-Schüler - hier


Bei click-tt findet man außerdem alle Ergebnisse der laufenden Saison, die Mannschaftsaufstellungen, die Bilanzen der einzelnen Spieler, ihre Position in verschiedenen Ranglisten, die Spielergebnisse der Mannschaften, etc.


  • tischtennis.de: Die Internetseite des Deutschen Tischtennisbundes mit vielen Informationen zum Abschneiden deutscher Tischtennisspieler national und international, Tipps für Jugendspieler und Vereine, Regeln des Sports, aktuelle Meldungen, etc.
  • mytischtennis.de: Genauere Informationen über die Spielergebnisse einzelner Spieler, Trainingstipps, Videos, etc. Dorthin wurden auch die click-tt-Informationen der Vorjahre ausgelagert. My Tischtennis ist allerdings kommerziell geprägt, mit viel Werbung. Für die entscheidenden Informationen muss man sich registrieren lassen und ggf. einen Jahresbeitrag zahlen.
  • Tischtennis (Wikipedia): Der umfangreiche Eintrag zum Tischtennissport in Wikipedia (Regeln, Geschichte, Rekorde, etc.).
  • Tischtennis-Themen in Wikipedia: Eine Auflistung und Verlinkung aller Seiten, die sich in Wikipedia mit Tischtennis beschäftigen.

  • TTR-Rechner: Auf der Homepage des VfL Jesteburg kann man berechnen, wie sich das eigene Tischtennis-Rating verändert, wenn man gegen einen Gegner mit einer bekannten TTR-Zahl antritt. Außerdem wird auf dieser Seite die Ermittlung des TTR-Wertes ausführlich erklärt.






Tischtennis-Spitzenspieler


Die Besten der Besten im Tischtennissport: Im Folgenden werden Links zu einigen Internetseiten aufgeführt, die über Tischtennis-Spitzenspieler oder Spitzenspielerinnen informieren:

  • Christian Süß: Sein Großvater und Vater spielten bei der ASG, er schaffte es bis zum Vizeweltmeister im Doppel und mit der Nationalmannschaft, sowie zum Silbermedalliengewinner mit der Mannschaft bei Olympia 2008 (Wikipedia-Seite; Homepage zur Zeit nicht erreichbar)
  • Timo Boll: Erfolgreichster deutscher Tischtennisspieler, der zeitweise den ersten Platz der Weltrangliste belegte (seine Homepage)
  • Dimitrij Ovtcharov: Deutscher Top-Ten-Spieler der Weltrangliste Ende 2014. Bronzemedaille bei Olympia 2012 in London (seine Homepage)
  • Patrick Franziska: Vizeweltmeister mit der deutschen Mannschaft 2014 (seine Homepage)
  • Kristin Silbereisen: Deutsche Nationalspielerin, 3. Platz mit der Mannschaft bei der Weltmeisterschaft 2010 (ihre Homepage)
  • Sabine Winter: Deutsche Nationalspielerin, 3. Platz mit der Mannschaft bei der Weltmeisterschaft 2010 (ihre Homepage)
  • Petrissa Solja: Deutsche Nationalspielerin, Europameisterin mit der Mannschaft (Seite des DTTB)

  • Deutsche Rangliste: Die Rangliste der besten 300 Spieler Deutschlands, alle drei Monate erstellt (Q-TTR).
  • Deutsche Tischtennisspieler: Eine Wikipedia-Auflistung der wichtigsten deutschen Tischtennisspieler(-innen), heute und in der Vergangenheit. Mit Links zu den Wikipedia-Seiten dieser Spieler
  • Weltrangliste der ITTF: die Rangliste der besten Spieler und Spielerinnen der Welt, monatlich neu aufgestellt. Rechts neben der Tabelle kann man Fotos, Artikel und Statistiken zu den Spielern abrufen (pictures; articles; stat records). Die Seite ist englischsprachig. Viele der dort aufgeführten Spitzenspieler haben auch Einträge in der deutschen Wikipedia.






Tischtennis-Videos


Im Internet findet man zahlreiche Videos von Tischtennis-Spitzenspielen sowie Videos zum Thema Training und Spieltechnik. Diese Vorbilder können beim Erlernen oder Verbessern des eigenen Spiels nützlich sein.

  • Youtube.de: Bei Youtube findet man tausende Tischtennisvideos unter verschiedenen Suchbegriffen.

  • ittf.com: Videos von internationalen Tischtennis-Wettbewerben der International Table Tennis Federation, live gezeigt oder nachträglich abrufbar.

  • ettu.org: Videos von europäischen Wettbewerben der European Table Tennis Union (z.B. Championsleague-Spiele).

  • tt-videos.de: Zusammenschnitte von Spielen von Top 100 Spielern und Spielerinnen, sowie Videos zum Tischtennistraining, die normalerweise von youtube und anderen Seiten übernommen wurden.







Tischtennis-Diskussionsforen

  • tt-news.de: Hier können Tischtennisspieler miteinander über alle möglichen Tischtennisthemen diskutieren (z.B. geeignete Beläge, Hölzer, Schlagtechniken, Taktiken, Regeln) und erfahreneren Forenmitgliedern Fragen stellen.






Tischtennis-Organisationen


Vom Weltverband bis zum Verein - der Tischtennissport hat eine Reihe von Organisationen geschaffen, u.a. um Wettkämpfe zu organisieren, Regeln festzulegen, die Mitglieder und Vereine zu informieren und den Sport zu fördern.  

  • ittf.com (International Table Tennis Federation): Der Weltverband des Tischtennissports. Hier finden sich Informationen zu internationalen Tischtenniswettkämpfen, Videos, Ranglisten und mehr. Die Seite ist englischsprachig.
  • ettu.org (European Table Tennis Union): Der europäische Tischtennisverband. Informationen über Wettkämpfe mit Schwerpunkt auf europäischem Tischtennis. Ranglisten. Tischtennis-Videos. Englischsprachig.
  • tischtennis.de (Deutscher Tischtennisbund - DTTB): Informationen über Bundesligen, das Abschneiden deutscher Spieler in internationalen Wettkämpfen, Tipps für Nachwuchsspieler, Tischtennis-Regeln und mehr.
  • wttv.de (Westdeutscher Tischtennisverband): Der für das Bundesland Nordrhein-Westfalen und damit für die Ahlener SG zuständige Verband, der unter anderem den Ergebnisdienst click-tt betreibt.
  • Bezirk Münster: Neue Homepage des Tischtennisbezirks, in dem die Ahlener SG spielt. Informationen über Bezirksmeisterschaften (Ausschreibung, Ergebnisse), etc.
  • Kreis Südmünsterland: Neue Homepage des Kreises Südmünsterland, der zum Bezirk Münster gehört und in dem die Ahlener SG spielt. Informationen über Kreismeisterschaften, Rundschreiben, Vorstand des Kreises (u.a.: 2. Vorsitzender Detlef Siehoff, Geschäftsführer der ASG), etc.
  • Vereine im Kreis (Südmünsterland): Eine Liste mit allen Vereinen des Kreises, verlinkt mit dem click-tt-Eintrag des jeweiligen Vereins.


Neben den offiziellen Verbandsstrukturen gibt es noch andere Zusammenschlüsse:

  • vdtt.de: der Verband Deutscher Tischtennistrainer mit Informationen für Trainer und solche, die es werden wollen
  • tischtennis-senioren.de: (Der Club - Deutsche Tischtennis-Senioren e.V.): eine Vereinigung für ältere Spieler, mit Hinweisen auf Turniere und Turnierklassen für Senioren; Berichte über entsprechende Turniere; gemeinsame Fahrten dorthin, etc.






Tischtennis-Shops

In den virtuellen Tischtennisshops im Internet oder in "analogen" Tischtennisläden in der weiteren Umgebung Ahlens erhält man alles, was man zum Spielen braucht (Schläger, Beläge, Kleber, Bälle, Bekleidung, Schuhe, usw.). Die Angebote der Shops sind oft ähnlich, unterscheiden sich aber manchmal in Sortiment und Preis. Vergleichen lohnt sich

  • Schöler & Micke: Internetanbieter mit umfassendem Angebot und Ladenlokal in Dortmund (Alte Straße 59, 44143 Dortmund), sowie Partnershops in anderen Städten
  • Sport-Profi Münsterland: Schöler & Micke - Partnershop des Vorhelmer Tischtennisspielers Werner Skrobanek in Münster-Coerde, Hamannplatz 31
  • Contra Sport: Internetanbieter mit umfassendem Angebot und Ladenlokalen in Hamburg (u.a.: Beim Schlump 55, 20144 Hamburg), Henstedt-Ulzburg (Zentrale; Heidekoppel 26, 24558 Henstedt-Ulzburg) und anderen Städten







Tischtennis-Schulen


Es gibt in Deutschland eine Reihe von Tischtennis-Schulen, in denen man seine Spielfähigkeiten in einem Wochenend-Kurs oder in einem Wochenlehrgang unter Anleitung von qualifizierten Trainern verbessern kann:

  • Tischtennisschule Zugbrücke Grenzau (Joola Tischtennis-Schule): Kurse zwischen 4 (Wochenende) und 10 Trainingseinheiten (ganze Woche) mit Übernachtung; ggf. Privatunterricht mit Cheftrainer (49 €/Std.); Spezialkurse (z.B. Thema: Noppenbeläge)
  • Tischtennis-College Osnabrück: Kurse zwischen 3 und 5 Tagen in Osnabrück oder auf Norderney; auch Trainer, die in den Verein kommen, oder für Vereine maßgeschneiderte Kurse






Tischtennis-Termine

  • Die nächsten ASG-Spiele: Eine Übersicht über die nächsten Spiele der ASG-Tischtennismannschaften. Nach Eingabe des gewünschten Zeitraumes können außerdem Spielpläne für längere Zeiträume oder die gesamte Saison 2014/2015 abgerufen werden.
  • Tischtennisturniere für Vereinssportler in Nordrhein-Westfalen finden sich ebenfalls in click-tt. Wer noch weiter fahren will, um Turniere zu besuchen, kann sich bei click-tt auf den Seiten der anderen Tischtennisverbände informieren.

  • Regionalligaspiele TTC GW Bad Hamm: In der Nähe Ahlens kann man sich beim TTC GW Bad Hamm hochklassige Meisterschaftsspiele ansehen. Auf click-tt stehen die Termine der Heimspiele.

  • Bundesligaspiele: Über click-tt.de können auch die Spieltermine der Bundesligen der Herren und Damen abgerufen werden. Wenn man sich einmal ein Spiel vor Ort ansehen will, kann man hier einen geeigneten Termin ermitteln.

  • Turnier-Kalender Profis: Einen Kalender mit Turnier-Terminen des professionellen Tischtennis (Weltmeisterschaften, Europameisterschaften, ITTF World Tour) gibt es auf der Seite des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB). Große Wettbewerbe werden meist im Internet (z.B. ITTF TV) und manchmal im Fernsehen (meist EUROSPORT) übertragen. Wenn man sie dort live sehen will, kann man sich die Termine hier schon mal vormerken.





Zuletzt geändert am 12.01.2015 von Jürgen Steinle

Home